FEUERWEHRSTÜTZPUNKT

LOGO02

Webmembers

feuerw602

Brand Wiesen

Am Samstag wollten zwei Jäger in einer Alphütte übernachten. Beim Eintreffen haben sie die

kalte Hütte wie üblich eingeheizt. Um 23.00 Uhr haben sie zwei Briketts nachgeschoben und

sich dann schlafen gelegt.

Um 01.00 Uhr bemerkten sie Rauch in der Hütte. Dabei mussten sie feststellen, dass die Hütte

bereits teilweise brannte. So allarmierten sie umgehend die Feuerwehr.

Im Weiteren versuchten sie, nach ihrem Möglichkeiten, den Brand zu löschen, mussten aber

sehr schnell feststellen, dass dies nicht mehr möglich war.

Infolge starken Schneefalls musste für die Feuerwehr zuerst die Alpstrasse befahrbar gemacht

werden. Auf der Alp angekommen, standen bereits ca. 10 Alphütten im Vollbrand.

Löscharbeiten nur mit Wasser waren auf der Alp nicht möglich und so versuchte man weitere

Hütten mit Eindeckung mit Schnee noch zu retten.

 

Schlussendlich sind 14 Gebäude vollständig abgebrannt und bei 9 Gebäuden entstanden Schäden.

 

 

1016

1001

1002

1004

0

1

2

3

1005

1003

1006

1007

4

5

6

7

1008

1010

1011

1012

8

9

10

11

1013

1014

1015

1017

12

13

14

15

[albulafire] [Wiesner Alp] [Bilder] [Kontakt] [Service] [Gemeinden] [Links]